Home / Allgemeines / Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hin

Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hin

Germany flag Hand giving gold coin and gives it to other hands

Zum Tagesende hat der BTC zwar wieder die Marke von 20K genommen, doch die Zahl der aktiven Nutzer im Netzwerk deutet auf eine Bärenphase hin, die sich noch stärker ausprägen könnte, sofern die Zahl der aktiven Nutzer weiter sinkt.

Bitcoin News: Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hin

Glassnodes hat die Daten analysiert. Die Anzahl aktiver Nutzer im BTC-Netzwerk ist in den letzten Wochen deutlich nach unten gegangen, nachdem sie seit Februar nahezu stagnierte. Mit dieser Anzahl sind Nutzer gemeint, die entweder BTC senden oder erhalten, wodurch dieser Wert ein guter Indikator für die generelle Aktivität im Netzwerk darstellt.

Allerdings liegt diese Aktivität aktuell immer noch höher als vor gut einem Jahr, kurz vor der großen Rallye. Sinkt die Aktivität weiter, dürfte dies ein starkes Signal für eine Bärenphase sein, erholt sie sich, könnte damit der Starschuss für eine neue Rallye fallen.

Aktuell konnte der BTC seinen Support ungefähr bei 20K finden – weniger als die Hälfte dessen, was Bitcoin noch vor einem Jahr wert war.

Quelle: Glassnodes

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin Digital cryptocurrency. Golden coin with bitcoin symbol over black background and blue conection lines

Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner Marktkapitalisierung

Im November 2021 hatte der Markt fast die Marke von drei Billionen erreicht. Seitdem ging ...