Home / Allgemeines / YouTube terminiert Crypto Channel

YouTube terminiert Crypto Channel

Bitcoins On Black Background. Close up side viewOffenbar hat YouTube seine Maßnahmen gegen Cryptocoins weiter verschärft. Einer der größten und prominentesten verbliebenen Crypto-Channel auf der Plattform wurde nun komplett terminiert. Zensiert YouTube nun alle Inhalte, die mit Cryptocoins in Verbindung stehen?

Crypto News: YouTube terminiert Crypto Channel

Der betroffene Kanal hieß Crypto Crow und gehörte Jason Appleton. Dieser hatte eine große Community von tausenden Abonnenten mit seinem Kanal kreiert. Dieser Kanal wurde nun ohne jede Vorwarnung, Community-Strikes oder Urheberrechtsverletzungen durch YouTube terminiert.

Eine genaue Begründung für die Maßnahme hatte Crypto Crow von YouTube nicht erhalten.

Es sieht daher so aus, als würde YouTube die Zensurschraube im Cryptocoin-Bereich weiter anziehen. Zuvor wurden bereits SCAM- und Fake-Accounts gelöscht, aber auch Kanäle, die seriös für Cryptocoins geworben hatten. Dies wurde damit begründet, dass YouTube keine Werbung von „unseriösen“ Finanzmitteln auf der Plattform duldet. Crypto Crow hatte diese Phase der Zensur noch überstanden. Nun scheint es, als würde YouTube der gesamten Crypto-Community den Saft abdrehen wollen.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin symbol and binary code.

Situation um Bitcoin beruhigt sich wieder

Das Coronavirus hat den weltweiten Finanzmarkt weiterhin im Griff. Auch der Cryptomarkt ist betroffen und ...