Home / International / Wankender US-Dollar könnte Bitcoin zur 6-Stelligkeit führen

Wankender US-Dollar könnte Bitcoin zur 6-Stelligkeit führen

bitcoin against the backdrop of stock quotes on the stock exchange

Der BTC hat die Marke von 40.000 US-Dollar überschritten. Dort traf er auf leichten Widerstand. Doch die Rallye ist noch nicht vorbei. Einige Analysten sehen sogar einen Preis von 100.000 US-Dollar am Horizont – und das schon in wenigen Wochen.

Bitcoin News: Wankender US-Dollar könnte Bitcoin zur 6-Stelligkeit führen

Die Ausschreitungen in den USA haben in dieser Woche gezeigt, dass die politische Lage angespannter ist, als viele gedacht hatten. Erst am 20. Januar wird der neue US-Präsident offiziell vereidigt. Wird es bis dahin noch weitere Ausschreitungen oder gar einen politischen Coup geben?

Falls ja, könnte dies den US-Dollar erschüttern. Und mit der Weltreservewährung stehen und fallen Fiat-System und Aktienmarkt. Daher verwundert es nicht, dass einige Analysten einen deutlichen Anstieg des Bitcoin in den nächsten Wochen erwarten:

Allerdings sind diese Prognosen mit Vorsicht zu genießen. Die nächsten Tage können unmöglich sicher prognostiziert werden. Die USA wirken als ständen sie vor einem Scheidepunkt. Wohin die Reise nach dem 20. Januar gehen wird, kann wohl niemand zuversichtlich voraussagen.

Lediglich eins scheint gewiss: Die nächsten Tage dürften den weltweiten Finanzmarkt kräftig durchschütteln.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin in Zimbabwe 7.200 US-Dollar wert

Trump lehnt Stimuluspaket ab und Bitcoin verliert leicht

Eigentlich hatten beide US-Parteien einem großen Stimuluspaket zugestimmt, welches ungefähr 900 Milliarden US-Dollar in den ...