Home / International / Ukraine beschlagnahmt Cryptocoin Wallets mit Verbindungen zu Russland

Ukraine beschlagnahmt Cryptocoin Wallets mit Verbindungen zu Russland

Bitcoin gold coin digital currency with circuit board background

Schon beim Freedom Convoy in Kanada wurden Inhalte von Crypto-Wallets staatlich beschlagnahmt. Auf diversen Plattformen wurden Wallets blockiert und die darin befindlichen Cryptocoins konfisziert, sofern diese in Verbindung mit den regierungskritischen Protesten standen. In der Ukraine wird nun dieselbe Strategie verfolgt.

Bitcoin News: Ukraine beschlagnahmt Cryptocoin Wallets mit Verbindungen zu Russland

In der Ukraine sind es offenbar die Crypto-Plattformen selbst, die den Staat über Auffälligkeiten und Verbindungen zu Russland informieren und dabei helfen, die Cryptocoins zu beschlagnahmen. Dies geschieht vor allem im Zusammenhang mit Cryptocoins, die dafür verwendet werden, die russischen Separatisten in der Ukraine zu unterstützen.

Die Zentralbank in der Ukraine hat zuletzt übrigens digitale Transaktionen im Land generell verboten. Auch in Russland wurden im letzten Monat digitale Zahlungen untersagt. Jedoch ist bisher nicht bekannt, ob auch in Russland Inhalte von Crypto-Wallets konfisziert werden, sofern diese mit einer Unterstützung der ukrainischen Truppen in Verbindung gebracht werden können.

In jedem Fall zeigt diese Meldung, dass Cryptocoins auf Börsen und ähnlichen Plattformen nicht vor staatlichem Zugriff geschützt sind.

Quelle: ssu.gov

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Cryptocurrency icon with cyber digital style on blue background:BTC icon

Nächster Versuch einer Cryptocoin-Regulierung aus den USA

Wann immer es um die Kontrolle über den Finanzmarkt geht, scheinen die beiden großen Parteien ...