Home / International / Trump lehnt Stimuluspaket ab und Bitcoin verliert leicht

Trump lehnt Stimuluspaket ab und Bitcoin verliert leicht

Bitcoin in Zimbabwe 7.200 US-Dollar wert

Eigentlich hatten beide US-Parteien einem großen Stimuluspaket zugestimmt, welches ungefähr 900 Milliarden US-Dollar in den Markt pumpen sollte. Doch der noch amtierende US-Präsident Donald Trump verweigerte seine Zustimmung, wodurch der Stimulus zumindest aufgeschoben wurde. Bitcoin verlor dadurch wieder leicht.

Bitcoin News: Trump lehnt Stimuluspaket ab und Bitcoin verliert leicht

In Haus und Senat war das Stimuluspaket bereits abgenickt worden, wodurch Republikaner und Demokraten gleichermaßen dem Paket ihren Segen gaben. Präsident Trump jedoch sagte nein. Offenbar gibt es für ihn ungeklärte Details bezüglich des Stimulus. Nun könnte das Paket noch einen Monat auf sich warten lassen, ehe es zum Wechsel im Weißen Haus kommt und es dann von Joe Biden verabschiedet wird.

Alternativen zum US-Dollar, wie Bitcoin und Gold, verloren aufgrund dieser Meldung leicht. Gold erlebte vorgestern einen Abfall um 1,3 Prozent. Für Bitcoin ging es erst gestern ebenfalls um etwas mehr als ein Prozent nach unten.

In der aktuellen Lage erscheint es jedoch unumgänglich, dass ein Stimuluspaket verabschiedet werden wird. Es ist also eigentlich nur eine Frage der Zeit, wann dieses Paket kommt. Dass es den US-Dollar weiter entwerten und damit den BTC-Kurs anschieben wird, steht sogar gänzlich außer Frage.

Quelle: CoinMarketCap https://coinmarketcap.com/currencies/bitcoin/ und Finanzen.net https://www.finanzen.net/rohstoffe/goldpreis

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

JP Morgan nennt Bitcoin „Betrug“, kauft aber BTC an

Proteste in den USA sorgen für steigenden Bitcoinpreis

In der Nacht kam es zu weiteren Unruhen in den USA. Nachdem im letzten Jahr ...