Home / Allgemeines / Tom Truitt: „Bitcoin wird Automaten verändern!“

Tom Truitt: „Bitcoin wird Automaten verändern!“

tom truittTom Truitt war noch nicht lange im Bereich des Handels tätig, aber er weiß, dass eine der größten Veränderungen bei Automaten, die sich in Cafés und Pausenräumen finden lassen, die Einführung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs ist. Während die Branche bargeldlose Zahlungen und sogar mobile Zahlungen einführt, hat Truitt eine weitergehende Zukunftsvision für Automaten. Er will eine Cloud-basierte Verwaltung von Millionen von Automaten, die Kryptowährungen akzeptieren.

Liberty Vending LLC, das Unternehmen für das Truitt arbeitet, entwickelt ein Softwaresystem, das Bitcoin Zahlungen in Automaten verwaltet. Mit Software und den Schnittstellen können Maschinen nachgerüstet werden, damit sie Bitcoin akzeptieren können.

Die Branche bietet viele Möglichkeiten

Die Idee von Truitt reiht sich in die Entwicklung der interaktiven Technologien ein, die bereits die Verkaufserfahrung für viele Verbraucher verändert. Doch seine Vision der Verkaufserfahrung hebt sich mit Bitcoin ab.

„Ich sah eine Gelegenheit,“ sagt Truitt.

Die meisten der heutigen Betreiber rüsten ihre Maschinen nach, um mobile Zahlungen zu akzeptieren. Es gibt mehrere mobile Zahlungs Plattformen, einschließlich Cloud-basierten Systemen, die dem Verbraucher die Möglichkeit geben, mit einem Smartphone zu bezahlen und auch Coupons und Treueprämien einzulösen.

Der Unterschied zwischen den Kryptowährungen und anderen bargeldlosen und mobilen Zahlungsmöglichkeiten ist die Leichtigkeit und Effizienz der Zahlung. Wenn Sie eine Kreditkarte, PayPal, Google Checkout, Apple-Pay oder Social Media nutzen, muss die Zahlung eine Reihe von Schritten durchlaufen, die jeweils die Kosten des Transfers erhöhen.

„Nicht nur das System ist skalierbar; die Währung selbst ist skalierbar. Das Besondere an Bitcoin ist auch, dass es eine universelle Währung ist. „

Eine speziell angefertigte Lösung

Die Truitt-Idee verwendet eine Hardware-Schnittstelle von Utica für unbeaufsichtigte Zahlungen mit Kryptowährungen. Ein Verbraucher nutzt sein Smartphone, um einen QR-Code einzuscannen. Damit wird der Verkaufs ausgelöst. Die Software überträgt dann die Bitcoin Zahlung aus der Brieftasche des Verbrauchers an die Maschine.

„Das ist eine leistungsfähige, skalierbare Software, die QR-Codes mit der Auswahl der Maschinen verknüpft, so dass das Senden der Zahlung an eine Adresse den Verkauf auslöst.“

Die Software wird auch betriebswirtschaftliche Anwendungen für Verkaufsvorgänge bereitstellen. Bis Ende Februar soll eine Maschine ans Netz gehen.

Tom Truitt: Eine skalierbare Lösung

Bitcoin Akzeptanz ist nicht neu im Bereich der Automaten. Es ist die Management-Software, die einzigartig ist, behauptete Truitt.

„Es ist gut skalierbar. Digitale Währungen sind der effizienteste Weg zu zahlen. Es revolutioniert die Zahlungsvorgänge in allen Branchen. Ein Betreiber kann einfach und effizient 20.000 Maschinen auf der ganzen Welt mit dieser berührungslosen, automatischen, Cloud-basierten Lösung verwalten, indem er bestehende Maschinen nachrüstet.“

Zuerst wollte Truitt einen Bitcoin Geldautomaten betreiben. Hierzu hätte er allerdings eine Lizenz benötigt. Er erkannte auch, dass ihm die etablierten Betreiber von Geldautomaten ein paar Schritte voraus waren. Deshalb untersuchte er dann Snack- und Getränkeautomaten.

Rückblickend glaubt er, eine Branche gefunden zu haben, die viel Potenzial hat.

„Es gibt Millionen von Verkaufsautomaten mit (Bitcoin) kompatibler Technologie. Die verbreitete Annahme wird das Gesicht des bargeldlosen Zahlungsverkehr, der Kryptowährungen und der Branche nachhaltig verändern. „

In der Zwischenzeit spricht er mit Investoren über sein Projekt. In zwanzig Jahren wird jeder Kryptowährungen verwenden, glaubt er.

„Es wird so verbreitet sein, wie Banken oder Kreditkarten. Es gibt keinen Grund eine Maschine zu haben, die keine Kryptowährungen annimmt. „

Quelle: Cryptocoinsnews.com – Elliot Maras
B
ild: Flickr – Spaztacular (creative commons – Lizenz 2.0/ unverändert übernommen)

About BTC-Germany

Check Also

Gold bitcoin internet money 3d visualisation

Bitcoin und Litecoin bald von Amazon als Zahlungsmittel akzeptiert?

Seit dieser Woche geistert eine Petition durchs Internet, in der Jeff Bezos, CEO von Amazon, ...