Home / Altcoins / Tether kreiert aus Versehen Cryptocoins im Wert von 5 Milliarden US-Dollar

Tether kreiert aus Versehen Cryptocoins im Wert von 5 Milliarden US-Dollar

Bitcoin. Physical Bitcoin on laptop. Golden coin with bitcoin symbol on notebook keyboard. Digital currencyTether erlebte Anfang der Woche einen weiteren Rückschlag. Der ohnehin schon kontrovers diskutierte Stablecoin untergrub seine angeschlagene Glaubwürdigkeit weiter, indem das Team hinter Tether Cryptocoins im Wert von 5 Milliarden US-Dollar unbeabsichtigt kreierte.

Crypto News: Tether kreiert aus Versehen Cryptocoins im Wert von 5 Milliarden US-Dollar

Letztlich stellte es sich als simpler Tippfehler heraus. Ein Komma sei an die falsche Stelle gerückt, als Tether 50 Millionen US-Dollar von Omni Layer zur Tron Blockchain transferieren wollte. Plötzlich erschienen Token im Wert von 5 Milliarden, die durch den Fehler im Prinzip aus dem Nichts gedruckt worden waren.

Immerhin konnte der Fehler schnell entdeckt werden und die unbeabsichtigt erstellten Token wurden wieder verbrannt. Trotzdem bleibt eine weitere Kontroverse um den ohnehin schon kritisch diskutierten Altcoin. Tether ist als Stablecoin designt, der konstant bei einem Wert von einem US-Dollar liegt. Dass das Tether Team innerhalb von fünf Minuten rund 5 Milliarden US-Dollar kreieren und wieder verbrennen konnte, dürfte die Kritiker des Altcoins sicherlich nicht verstummen lassen.

(Bildquelle: © DN6 – Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC Team

Check Also

Ripple yellow phone

Altcoins mit Underperformance im Vergleich zu Bitcoin

Während der Bitcoin stagniert, konnten einige Investoren mit riskanteren Altcoins hohe Gewinne erzielen. Doch ein ...