Home / Allgemeines / Studie zeigt – Die Akzeptanz von Bitcoin in der Wirtschaft steigt weiter

Studie zeigt – Die Akzeptanz von Bitcoin in der Wirtschaft steigt weiter

3d Diagramm SteigungIn einer aktuellen Studie aus diesem Jahr wurde die Lage des Bitcoin untersucht und es konnte gezeigt werden, dass sich der Markt immer mehr mit einer Alternative zu den etablierten physischen Währungen auseinandersetzt.

Bitcoin News: Studie zeigt – Die Akzeptanz von Bitcoin in der  Wirtschaft steigt weiter

Wirtschaftswissenschaftler des UCL Centre for Blockchain Technologies, der Deutschen Bundesbank und der University of Wisconsin führten in diesem Jahr eine Studie zur Lage der wirtschaftlichen Situation des Bitcoin durch (siehe hier).

In dieser Studie zeigten sie, dass sich der Bitcoinmarkt gerade wandelt und die nächste, die dritte Phase der Marktentwicklung erreicht hat. Während die erste Phase als eine Art Entwicklungsstadium angesehen werden kann und die folgende zweite Phase eher aus illegalen Schwarzmärkten und einer Art Glücksspiel bestand, führt die dritte Phase die Entwicklung des Bitcoin nun zur Akzeptanz legaler Unternehmen und findet Schritt für Schritt seinen Weg in den wirtschaftlichen Massenmarkt.

Wenn wir bedenken, dass die Studie die Entwicklung des knappen Zeitraumes von 2009-2015 untersucht hat, ist kaum vorstellbar, welchen Status Kryptowährungen in weiteren 6 Jahren innehaben werden.

(Bildquelle: © fotomek – Fotolia.com)

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitfinex akzeptiert jetzt auch Euro

Ist Bitcoin ein Schutz vor dem Kollaps des Finanzsystems

Bitcoin gilt immer wieder als Alternativwährung, die genutzt werden kann, wenn das Fiat-Währungssystem versagt. Das ...