Home / Allgemeines / BSave – Sparkonto für Bitcoin

BSave – Sparkonto für Bitcoin

BSave - Sparkonto für BitcoinGerade Langzeitinvestoren würden sich über eine Möglichkeit freuen, sichere Zinsen mit ihrer Bitcoin-Anlage zu verdienen. BSave bietet ihnen diese Möglichkeit und verspricht zurzeit etwa 2,5 % p.a. auf Einzahlungen in das BSave-Sparkonto.

Bitcoin News: BSave – Sparkonto für Bitcoin

Schön waren die Zeiten in denen uns die Banken 2,5 % Zinsen auf Tagesgeld und Sparbuch zahlten – keine fixen Laufzeiten, keine Festgeldanlagen, keine Risikoinvestments. Diese Zeiten sind jedoch vorbei. Inzwischen gibt es selbst aufs Tagesgeld kaum noch ernstzunehmende Zinsen, vom Sparbuch ganz zu Schweigen.

Dies gilt aber nicht für Bitcoin. Der Anbieter BSave konnte im letzten Jahr mit seinem Bitcoin-Sparkonto 2,51 % Jahreszins für seine Anleger ermöglichen. 24 Stunden nach der Einzahlung aufs Sparkonto verdienen unsere Bitcoin bei BSave Zinsen und wir können jederzeit unsere Bitcoin wieder vom Konto „abheben“. Eben genauso wie beim Tagesgeldkonto, nur mit Zinsen.

BSave verdient diese Zinsen, indem sie Bitcoin ihrer Anleger auf Bitcoin-Börsen investieren. Damit ist der Anbieter eine interessante Option für alle Langzeitanleger, die nicht selbst als „Margin Trader“ aktiv werden wollen und mit knapp 2,5 % Zinsen zufrieden sind.

Hier geht es zu BSave

(Bildquelle: © icreative3d – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

Gold bitcoin internet money 3d visualisation

Bitcoin und Litecoin bald von Amazon als Zahlungsmittel akzeptiert?

Seit dieser Woche geistert eine Petition durchs Internet, in der Jeff Bezos, CEO von Amazon, ...