Home / Allgemeines / Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Two silver physical bitcoinsAuch in Russland hat es die Zentralbank versucht. Wiederholt riefen Verantwortliche der russischen Zentralbank zur Zensur des Bitcoin auf, wiederholt scheiterte man in Russland jedoch mit der Umsetzung dieser BTC-Zensur.

Bitcoin News: Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Nun geben selbst die Offiziellen der russischen Zentralbank zu, dass sie Bitcoin wohl niemals verbieten werden können. Damit dürften jedoch die Versuche die Kapitalflucht aus dem Fiat-System ins Cryptocoin-System zu verhindern nicht beendet sein.

Denn auch wenn es unmöglich ist, den Bitcoin selbst zu zensieren, so können Regierung jedoch bei den Börsen und den Wallets ansetzen, um eine Nutzung des Bitcoin zu erschweren. Ein Verbot von Cryptobörsen und Walletanbietern dürfte den Cryptomarkt deutlich schwächen.

Ultimativ dürfte auch dieser Ansatz langfristig nicht ausreichen, um Bitcoin komplett aus einem Land auszuschließen. Allerdings dürfte damit die Mass-Adoption verhindert oder zumindest deutlich verlangsamt werden.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

golden bitcoin coin on us dollars close up

Russland macht weitere Schritte hin zum Bitcoin Verbot

Gleich zwei Entwicklungen in Russland aus dieser Woche zeigen uns, wie der Staat versucht, Bitcoin ...