Home / International / Russland macht weitere Schritte hin zum Bitcoin Verbot

Russland macht weitere Schritte hin zum Bitcoin Verbot

golden bitcoin coin on us dollars close upGleich zwei Entwicklungen in Russland aus dieser Woche zeigen uns, wie der Staat versucht, Bitcoin unter seine Kontrolle zu bringen. Zum einen kauft die vom Staat geführte Sberbank im ganzen Land Blockchain-ATMS auf und zum anderen wird ein Gesetz vorangetrieben, mit dem die Nutzung von Crypto-Transaktionen unter Strafe gestellt werden soll.

Crypto News: Russland macht weitere Schritte hin zum Bitcoin Verbot

Sberbank plant insgesamt 5.000 Geldautomaten, die Blockchain-Technologie nutzen, im Land aufzukaufen. Dies lässt sich die staatsgeleitete Bank mehr als 100 Millionen US-Dollar kosten. Wie die Staatsbank die ATMs nutzen will, ist derzeit noch unklar. Allerdings sieht es so aus, als wolle man damit einen großen Anteil des BTC-Handels unter staatliche Kontrolle bringen.

Gleichzeitig zirkuliert seit letzter Woche ein Gesetzesentwurf, der offenbar bereits seit zwei Jahren in der Mache ist, in der Presse. Darin werden mögliche Sanktionen für die einfache Nutzung des BTC angesprochen – bis zu 7.000 US-Dollar Strafe und 7 Jahre Gefängnis werden hier empfohlen.

Es wirkt, als wolle man eine Bitcoin-Prohibition einführen und gleichzeitig die Infrastruktur erwerben, die eine flächendeckende Einführung eines russischen Staats-Cryptocoins ermöglicht.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Cryptocurrency icon with cyber digital style on blue background:BTC icon

Fond Manager glaubt die USA könnte privaten Goldbesitz verbieten

Mit dem letzten Stimuluspaket hat US-Präsident Trump die langfristige Stabilität des US-Dollar gegen eine kurzfristige ...