Home / Allgemeines / Nach Soros und Rothschild geben auch Rockefellers Einstieg in Cryptocoins bekannt

Nach Soros und Rothschild geben auch Rockefellers Einstieg in Cryptocoins bekannt

Bitcoin on defocused chart background. Virtual cryptocurrency concept.Nachdem das Managment des Fonds von Starinvestor George Soros zuletzt angekündigt hatte in Cryptocoins investieren zu wollen und die Rothschilds schon länger dabei sind, zog Anfang der Woche mit Rockefeller ein weiteres Schwergewicht der Finanzwelt nach.

Cryptocurrency News: Nach Soros und Rothschild geben auch Rockefellers Einstieg in Cryptocoins bekannt

Soros Fund Management kündigte letzte Woche an, von nun an auch mit Cryptocoins traden zu wollen. Die Rothschilds sind bereits seit letztem Jahr dabei, als sie in Grayscale Bitcoin Trust investierten.

Nun zog mit der Rockefeller Familie ein weiterer großer Name der Weltfinanzen nach. Die Rockefeller Venture Capital Firma Venrock wird eine Kooperation mit der Cryptocoin Investment Gruppe Coinfund eingehen.

Der Einstieg dieser traditionellen Investoren ist nicht nur ein gutes Zeichen für den Markt, da hiermit neues Kapital erwartet werden kann, sondern auch im Hinblick auf staatliche Regulierungen wichtig. Denn hinter den Kulissen wird gemunkelt, dass mit dem Einstieg dieser drei großen Namen staatliche Regulierungen für Bitcoin und Co. lascher ausfallen werden, sollten sie tatsächlich umgesetzt werden – schließlich haben Rockefeller, Rothschild und Soros durch ihre finanziellen Mittel auch großen Einfluss auf die globale Politik.

(Bildquelle: © serawood – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Procedures with bitcoin or ICO

Ex-Goldman Sachs Chief sieht globale Cryptocurrency kommen

Gary Cohn, ehemaliger Goldman Sachs Präsident, sieht die Zeit für eine globale Crpytocurrency gekommen, jedoch ...