Home / Allgemeines / „The Rise and Rise of Bitcoin“ in München: Review!

„The Rise and Rise of Bitcoin“ in München: Review!

riseAm 6. November fand in München die erste Aufführung des Bitcoin – Films „The Rise and Rise of Bitcoin“ statt. Geladen hatte Genesis Mining und dieser Einladung folgten auch viele interessierte Bitcoiner aus ganz Süddeutschland.

Zu Beginn begrüßte Marco Streng, der CEO von Genesis Mining die zahlreichen Gäste im Monopol Kino in der Schleißheimer Straße.

Unter den Gästen waren viele Mitglieder der Münchner Bitcoin Meetup Gruppe, die sich jeden ersten Mittwoch im Monat zum Stammtisch treffen. Aber auch viele Studenten und Geschäftskunden von Genesis Mining kamen zu dieser tollen Veranstaltung.

Das Ziel der Veranstaltung war, die Münchner Bitcoiner zu verbinden und sich gegenseitig kennenzulernen.

„Wir wollen Begeisterung um den Bitcoin entfachen, damit immer mehr Menschen wissen, um was es geht. Wir glauben, dass dies am Besten durch solche Veranstaltungen bewerkstelligt werden kann.“ – Mia Molnar, PR & Marketing bei Genesis Mining

Nach der Vorführung des Bitcoin – Films ging man in das Café am Nordbad, in dem man bis in die frühen Morgenstunden zusammen bei gutem Essen und Getränken saß.

In München tut sich also einiges im Bereich des Bitcoin. Nach der neu gegründeten Bitcoin Startup – Gruppierung um Dr. Bastian Brand greift nun auch Genesis Mining ein, um die Bevölkerung für den Bitcoin zu interessieren. Weiter so!

Quelle Titelbild: Tumblr

 

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin with black clock

JP Morgan bezeichnet Bitcoin als Betrug

Offenbar ist Bitcoin inzwischen zu groß geworden. Die US-Investmentbank JP Morgan hat in einem offiziellen ...