Home / Altcoins / Ripple Whale sendet 31 Millionen Token XRP zu Bitstamp

Ripple Whale sendet 31 Millionen Token XRP zu Bitstamp

Silver gold ripple coin on a laptop keyboard closeup. Blockchain mining. Digital money and virtual cryptocurrency concept. Crypto currency investment. Bussiness, commercial.Wer sich genau hinter der Wallet versteckt, die dem Whale gehört, ist unklar. Allerdings konnte Whale Alert dieselbe Wallet mit großen Mengen an XRP in Verbindung bringen, die bereits in der Vergangenheit verkauft wurden. Wird der XRP-Kurs bei einem Verkauf einbrechen?

Crypto News: Ripple Whale sendet 31 Millionen Token XRP zu Bitstamp

In der Vergangenheit wurden mit derselben XRP-Wallet bereits Millionen Token abgestoßen. Aktuell befinden sich mindestens 31 Millionen Token (Gesamtwert von 8,5 Millionen US-Dollar) auf der dazugehörigen Bitstamp Exchange Wallet.

Es wird vermutet, dass die Wallet entweder direkt zu Ripple gehört oder aus dem näheren Umkreis des Unternehmens stammt. Möglich, dass Ripple mit einem neuerlichen Verkauf weitere Finanzmittel generieren will. Eine weitere Möglichkeit wäre, dass einer der wenigen externen Whales seine XRP abstoßen möchte. In beiden Fällen dürfte ein Verkauf in dieser Größenordnung dem Kurs nicht guttun.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin sign with glowing explosion effect

Bitcoin SV von Troll Minern übernommen

Ein unbekannter Mining Pool hat die Mehrheit der Hash Power des Bitcoin SV Netzwerks übernommen. ...