Home / Altcoins / Ripple überholt Ethereum kurzzeitig

Ripple überholt Ethereum kurzzeitig

Ripple yellow phoneÜber den Wochenverlauf legte der Markt generell zu, doch Ripple (XRP) explodierte gestern förmlich und überholte zwischenzeitlich sogar Ethereum als zweitwertvollster Cryptocoin. Der XRP wurde dabei zum Spekulationsobjekt, welches einige Investoren auf dem Höhepunkt wieder abstießen.

Cryptocoin News: Ripple überholt Ethereum kurzzeitig

Ungefähr 0,70 US-Dollar war Ripple gestern im Tagesverlauf wert, wodurch Ethereum bei der Marktkapitalisierung überholt werden konnte. Doch an diesem Kursmaximum verkauften zahlreiche Spekulanten ihre Cryptocoins, so dass Ripple mittlerweile auf ungefähr 55 – 60 Cent gefallen ist und dadurch auch wieder Platz zwei der Cryptocoins insgesamt abgeben musste.

Ripple konnte damit innerhalb von 24 Stunden fast 50 Prozent Kursgewinn verbuchen. Jedoch ist selbst der gestrige Höchststand noch weit vom Allzeithoch des XRP entfernt – dieser lag Anfang Januar dieses Jahres noch bei mehr als 3,75 US-Dollar. Jedoch erinnerte die Kursexplosion so ein wenig an die große Rallye zum Ende von 2017. Hat der Markt also seine Talsohle durchschritten?

(Bildquelle: © adriantoday – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin and Blockchain Network

Welche Top 100 Cryptocoins sind die Gewinner des Bitcoin-Crashs

Der gesamte Markt hat mit dem Crash des Bitcoin einen Schlag verpasst bekommen, aber trotzdem ...