Home / International / Regulierungen zwingen Bitcoin-Börse OKEx-Korea zur Aufgabe

Regulierungen zwingen Bitcoin-Börse OKEx-Korea zur Aufgabe

Bitcoin cryptocurrency or ethereum coin Put on the computer in the business concept of financial investment through the Internet network in the virtual digital world, affecting the global economy.

Weltweit schreiten Staaten mit ihren Regulierungen voran. Im Kampf gegen Bitcoin hat nun Südkorea Gesetzte verabschiedet, welche die Cryptobörse OKEx zur Aufgabe zwingen.

Bitcoin News: Regulierungen zwingen Bitcoin-Börse OKEx-Korea zur Aufgabe

Die neuen Gesetze verpflichten Cryptobörsen ihre Nutzerdaten an die nationale Steuerbehörde zu melden, um Geldwäsche und Steuerflucht zu verhindern. Gleichzeitig wurden regelmäßige staatliche Audits verpflichtend, welchen sich die Börsen unterziehen müssen.

Binance hatte zu Beginn des Jahres in Korea den Betrieb eingestellt, weil die Regulierungen zu niedrigem Handelsvolumen und sinkender Liquidität geführt hatten. OKEx zog nun nach. Vorgestern meldete sich ein Sprecher der Cryptobörse und bestätigte, dass OKEx Korea vom Netz gehen wird, da die neuen Regulierungen die Börse in die roten Zahlen ziehen würden.

Der Markt reagierte mit einem Negativtrend – der Kurs stürzte wieder auf 53.000 US-Dollar ab.

Quelle: Bitcoinist https://bitcoinist.com/breaking-down-what-south-koreas-crypto-crackdown-means-for-the-industry/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin is a modern way of exchange and this crypto currency is a convenient means of payment in the financial and web markets

Bitcoin bald über 650 US-Banken erhältlich

650 Banken haben angekündigt, ihren US-Kunden simplen Zugang zu Bitcoin zu ermöglichen. Das Forbes Magazin ...