Bitcoin nur kurzzeitig oberhalb von 50.000 US-Dollar

Choosing bitcoins, businessman pressing touch screen button.

Der mittelfristige Aufwind bleibt erhalten, doch kurzfristig ging es für den BTC wieder leicht runter. Nach einer ruhigen Phase nahm der Markt in diesem Monat an Fahrt auf. Der Höhepunkt wurde vorgestern mit einem kurzfristigen Sprung über 50.000 US-Dollar erreicht.

Read More »

OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

OnlyFans ist die bekannteste Online-Plattformen für erwachsene Inhalte. Was auf Instagram und YouTube kein Zuhause findet, wurde bisher auf OnlyFans hinter einer Paywall veröffentlicht. Doch diese Woche hat auch OnlyFans angekündigt, erwachsene Inhalte von der Seite zu verbannen. Wird dies weitreichende Folgen für den Cryptomarkt haben?

Read More »

Binance stellt ehemaligen Ermittler der Steuerbehörde ein

Golden bitcoin digital currency. vector illustration

Fortschreitende staatliche Regulierungen haben viele Funktionen auf Binance in zahlreichen Ländern eingeschränkt – auch in Deutschland. Nun versucht Binance offenbar den Finanzbehörden entgegenzukommen. Doch wird es reichen?

Read More »

Walmart bereitet Einstieg in Cryptomarkt vor

cryptocurrency, bitcoin above orange close up

Walmart hat zum Ende der vergangenen Woche eine Stellenausschreibung auf LinkedIn veröffentlicht. Dort wird nach einem „Digital Currency And Cryptocurrency Product Lead“ gesucht. Bereitet Walmart hier seinen Einstieg in den Cryptomarkt vor?

Read More »

Binance mit weiteren regulatorischen Maßnahmen

Bitcoin

Vor ungefähr einem Monat stoppten Partnerbanken ihre Zusammenarbeit mit Binance. Unter anderem Barcleys, Santander und Clear Junction sorgten bisher dafür, dass Nutzer Euro und British Pounds auf die größte Cryptobörse der Welt einzuzahlen konnten. Über das SEPA-Verfahren wurde diese Möglichkeit komplett ausgesetzt – temporär, so heißt es allerdings immer noch ...

Read More »

Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USA verabschiedet

Three shiny bitcoin coins on white background

Mit einer kleinen Verzögerung wurde das Infrastrukturgesetz im US-Senat verabschiedet. Es gab keine größeren Anpassungen im Gesetz mehr für den Cryptomarkt. Damit wird es nun in den nächsten Tagen dem House vorgelegt. Da dieses von den Demokraten kontrolliert wird – die geschlossen im Senat für das Gesetz stimmten -, sollte ...

Read More »

Noch keine Einigkeit beim Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USA

Golden Bitcoin coin

Diese Nacht wurde über das Infrastrukturgesetz in den USA abgestimmt, welches auch den Cryptomarkt grundlegend beeinflussen wird. In dem Gesetz wird die Definition eines Brokers erweitert, um den Cryptomarkt schärfer besteuern zu können. Damit sollen Infrastrukturplanungen finanziert und umgesetzt werden.

Read More »

London Hardfork lässt Ethereum-Preis steigen

Die London Hardfork wurde erfolgreich umgesetzt. Mit ihr kam es nicht nur zu weiteren Updates für den ETH, sondern auch zu einem Kursanstieg, der Ethereum wieder über 3.000 US-Dollar schob. Eine der wichtigsten Neuerungen nach der Fork betrifft die Gas-Gebühr.

Read More »

Designermarken steigen in NFT Markt ein

The bitcoin to appear in hand.

Der Markt für Non-Fungible Token (NFT) ist für viele noch unentdecktes Land. Die Idee dahinter verspricht vielfältige interessante Anwendungsmöglichkeiten, die Sicherheit, Anonymität und Echtheit von digitalen Daten positiv beeinflussen sollte. Doch die Kritiker werden sicher nicht leiser, wenn Designermarken versuchen mit NFTs das schnelle Geld zu machen.

Read More »