Home / Altcoins / Loom Network streicht die Segel

Loom Network streicht die Segel

Financial bear market falling concept with bitcoin and ethereum on chart background.Das Loom Network hat seinen Tiefpunkt erreicht. Das Projekt war Ethereum-Centric und damit eines, welches auf Altcoins setzte. Zum Start 2018 erlebte Loom Network einen großen Hype, der die Marktkapitalisierung auf ungefähr 400 Millionen US-Dollar stiegen lies. Nun ist alles vorbei!

Crypto News: Loom Network streicht die Segel

Offiziell wird Loom Network noch mit einer Marktkapitalisierung von 16 Millionen US-Dollar geführt – also mit einem Drop von mehr als 95% gegenüber dem Höchststand. Doch schon im März meldeten sich die ersten Stimmen, die von einem „toten Projekt“ sprachen.

Loom wollte die Entwicklung von Ethereum-basierten Applikationen für Developer vereinfachen und setzte daher stark auf den ETH. Und damit zeigt das nun tote Projekt wieder einmal, dass Bitcoin King ist.

Zwar erholen sich aktuell auch viele Altcoins, aber Bitcoin ist langfristig die beste und stabilste Lösung auf dem Markt. Viele Altcoins konnten nur die ursprünglichen Developer reich machen und ließen Investoren aus ICO-Runden geprellt zurück. Im Falle von Loom kann man jedoch nicht von einem klassischen Exit-SCAM sprechen, schließlich gibt es einfach so gut wie nichts mehr, mit dem die Entwickler einen finanziell lukrativen Exit umsetzen könnten.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Coinbase Ethereum Classic

Fond Manager behauptet „Ethereum wird die nächsten 2 Jahre Probleme haben“

Das ambitionierte Projekt von Vitalik Buterin hat weiterhin Probleme. Nun meldet sich ein Fond Manager ...