Home / International / Litauen will noch in diesem Jahr sein Blockchain-Projekt veröffentlichen

Litauen will noch in diesem Jahr sein Blockchain-Projekt veröffentlichen

Bitcoin gold coin digital currency with circuit board backgroundWird Litauen zum Vorreiter für Staaten, die einen zentralisierten Cryptocoin veröffentlichen wollen? Das kleine Land im Nord-Osten Europas hat großes vor mit seiner LTChain. Die litauische Zentralbank bereitet seine staatliche Blockchain für einen Launch noch in diesem Jahr vor.

Cryptocoin News: Litauen will noch in diesem Jahr sein Blockchain-Projekt veröffentlichen

In dieser Woche hat die Central Bank of Lithuania die dritte und letzte Phase seines LBChain Projektes erfolgreich abgeschlossen. Damit ist die Infrastruktur bereit für eine LTChain, die Lithuania Chain. Diese wird zunächst Energie-, Transport und Gesundheitssektor abdecken. Aktuell wird das Projekt als Anreiz für Start-Ups nach Litauen zu kommen vermarktet und dort in den öffentlichen und privaten Sektor zu investieren.

Doch mit der Zentralbank im Rücken, wird es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis die staatlich regulierte Blockchain den Cryptomarkt des Landes komplett übernehmen soll, um eine Kapitalflucht (und Steuerflucht) in den dezentralen Cryptomarkt zu verhindern.

Größere westliche Länder dürften interessiert auf Litauens Entwicklung blicken.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Vorerst keine Steuern auf Cryptocoins in Polen

Trumps zweite Stimulus-Runde könnte Bitcoin beflügeln

US-Präsident Donald Trump hat in dieser Woche eine weitere Stimulus-Runde angekündigt. Erwartet wird, dass es ...