Home / International / Ist es bald mit der Anonymität bei Bitcoin vorbei?

Ist es bald mit der Anonymität bei Bitcoin vorbei?

Europäische Flagge in BrüsselDie EU schlägt wieder zu! Einem neuen Vorschlag der EU zur Folge könnte es bald mit der Anonymität bei Bitcoin vorbei sein. Die Europäische Union wird noch in diesem Jahr darüber abstimmen ob eine spezielle Datenbank für Bitcoin-Nutzer erstellt wird.

Bitcoin News: Ist es bald mit der Anonymität bei Bitcoin vorbei?

Die Anonymität bei Transaktionen ist einer der größten Vorteile von Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Doch leider nutzen immer mehr Kriminelle diesen Vorteil zu ihren Gunsten und betreiben Geldwäsche und andere illegale Machenschaften mit den Kryptowährungen. Die EU schickt sich nun an den kriminellen Transaktionen einen Riegel vorzuschieben und versucht dies offenbar durch eine Datenbank, welche für alle Nutzer von Kryptowährungen verpflichtend sein soll.

Eine Abstimmung über diesen Vorschlag wird noch in diesem Jahr erwartet, was eine baldige Umsetzung möglich machen könnte. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und auf seine Auswirkungen auf den Bitcoin-Markt.

(Bildquelle: © Sergii Figurnyi – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

Shiny bitcoins crypto-currency background

Mit Bitcoin bei Burger King bezahlen

Noch in diesem Sommer will der Fast Food Riese Burger King die Möglichkeit mit Bitcoin ...