Home / Allgemeines / Ist die Abhängigkeit des Bitcoin von China ein Problem?

Ist die Abhängigkeit des Bitcoin von China ein Problem?

Republik ChinaFast 70% der gesamten Bitcoin Mining Power geht auf chinesische Miner zurück. Da sich die chinesische Wirtschaft nicht losgelöst vom Bitcoin entwickelt, könnte diese Abhängigkeit des Bitcoin von China zum Problem werden.

Bitcoin News: Ist die Abhängigkeit des Bitcoin von China ein Problem?

Ein wichtiger Indikator für die Verschuldung einer Staatswirtschaft ist der Credit-To-GDP, welcher ausdrückt, wie große die Differenz zwischen dem Kredit zur Bruttoinlandsprodukt-Rate ist und wie sich dieser langfristig entwickelt.

Die Bank for International Settlements gab nun die Marke Chinas für den Credit-To-GDP bekannt und er liegt mit 30.1 deutlich über den Werten anderer Länder. Während der US-Lehman-Krise war der Wert der USA geringer und auch während des Spekulationsbooms in den asiatischen Ländern im Jahre 1997 konnte dieser Wert nicht erreicht werden. Experten schätzen den jetzigen Wert Chinas als dreifach erhöht ein und schlagen deshalb Alarm.

Für das Bitcoin Mining bedeutet dies, dass auch der Bitcoin-Kurs und natürlich ebenso die Mining-Leistung betroffen sein könnten, falls China die eigene Staatsverschuldung in naher Zukunft nicht wieder in den Griff bekommt.

(Bildquelle: © jpldesigns – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

Zahlungen in Gold

Krisenvorsorge – Bitcoin oder Gold?

Auch zum Ende dieses Jahres melden sich wieder zahlreiche Experten zu Wort, die einen massiven ...