Home / Trading / Jetzt in Bitcoin einsteigen?

Jetzt in Bitcoin einsteigen?

Bitcoin logo on shiny metal circleNeue Rekorde im Wochenrhythmus. Der Bitcoin-Preis stieg zuletzt über einen Kurs von 2.000 US-Dollar und nimmt wahrscheinlich schon bald auch die 2.000 Euro Marke. Immer mehr Menschen werden deshalb auf Bitcoin aufmerksam und fragen sich: „Soll ich jetzt in Bitcoin einsteigen?“

Bitcoin News: Jetzt in Bitcoin einsteigen?

Es gibt so ein ungeschriebenes Marktgesetz: Je mehr Menschen einem ein Investment empfehlen, desto weniger ist ein Investment sinnvoll.

In den letzten Wochen überschlugen sich Presse und Finanzexperten mit neuen Rekordmeldungen beim Bitcoin. Cryptocoins steigen und versprechen eine hohe Rendite. Doch ob ein Einstieg in Bitcoin derzeit Sinn macht, hängt davon ab, warum Sie investieren wollen.

Kurzfristige Gewinne sind der schlechteste Grund für ein Investment. Die Marktkapitalisierung von Bitcoin ist immer noch überschaubar – was einen sehr volatilen Markt erzeugt. So schnell sich der Kursanstieg der Kryptowährung auch entwickeln mag, genau so schnell kann es zu einem Abfall kommen. Wer auf kurzfristige Gewinne spekuliert, sollte also vorsichtig sein.

Langfristige Gewinne sind der beste Grund für ein Investment. Überschuldete Währungen, wie der US-Dollar und der Euro, werden langfristig in den Keller rutschen. Bitcoin wird dann durch die Decke gehen und Langzeitinvestoren für ihre Ausdauer belohnen.

(Bildquelle: © fotorolik – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

Gestern kam es zum Einbruch von Bitcoin und Ethereum. Grund dafür: Die chinesische Zentralbank erklärte ...