Home / Allgemeines / Goldman Sachs leitet Circle Finanzierungsrunde über 50 Millionen Dollar

Goldman Sachs leitet Circle Finanzierungsrunde über 50 Millionen Dollar

circle-logo-lightCircle, ein Bitcoin Geldbörsen – Anbieter und Tauschbörsen-Betreiber, konnte eine Finanzierungsrunde unter der Leitung von Goldman Sachs mit $ 50.000.000 abschließen.

Goldman Sachs hat in den letzten Monaten positive Aussagen über Bitcoin gemacht und so ist diese Finanzierungsrunde für viele keine Überraschung. Im vergangenen Monat hat die Bank einen Bericht veröffentlicht, in dem es heißt: „Innovationen in der Netzwerktechnik und Kryptographie könnten die Geschwindigkeit und die Mechanik der Geldbewegung verändern.“ Der gleiche Bericht nannte Circle eine zerstörerische Kraft im Bereich der Finanzmärkte, zusammen mit Coinbase und anderen. Im vergangenen Jahr hat Goldman einen Bericht speziell Bitcoin gewidmet.

In Kombination mit anderen jüngsten Entwicklungen an der Wall Street, wie zum Beispiel dem bevorstehenden Börsengang von GBTC und KnC Miners‘ XBT Provider an der schwedischen Börse NASDAQ Sweden, scheint es, als werden die Finanzprodukte um den Bitcoin erwachsen und bereiten sich auf einen Platz am heiligen Tisch der traditionellen Banken vor.

CEO Jeremy Allaire Kreis sagte auf der Blog-Seite des Unternehmens:

„Wir könnten nicht glücklicher mit unseren neuen strategischen Investoren sein. Sie bringen einzigartige, leistungsstarke Funktionen und Kapital mit, das uns helfen wird, weiterhin den Aufbau einer neuen Art von globalem Consumer Finance-Unternehmen, das auf Basis von offenen Plattformen, Open-Source-Software und allgegenwärtigen mobilen Geräten basiert.“

Außerdem wies er in diesem Post darauf hin, dass das Unternehmen sein Augenmerk auf den chinesischen Markt legen will und dass ein anderer Investor in dieser letzten Runde, IDG Capital Partners, ein chinesischer Investor, in diesem Bestreben helfen wird.

Quelle: Cryptocoinsnews.com – P.H. Madore

About BTC-Germany

Check Also

PTC Chalk Writing on Blackboard

Bitcoin verdienen mit Microjobs

Auch Microjobs sind eine gute Möglichkeit, um an Bitcoin zu kommen. Anders als beim Freelancing ...