Home / Trading / Goldman Sachs erwartet schon bald Bitcoin Preis von $4.000

Goldman Sachs erwartet schon bald Bitcoin Preis von $4.000

isolated Crypto coin bitcoin - digital currency, CryptoactiveGoldman Sachs sieht den nächsten Bitcoin-Run auf Investoren zukommen. Dieser könnte den Bitcoin Preis zu einem neuen Rekord von ungefähr $4.000 führen – es gibt allerdings auch ein großes „Aber“ bei dieser Prognose.

Bitcoin News: Goldman Sachs erwartet Bitcoin Preis von $4.000

Business Insider berichtete gestern, dass die Investmentbank Goldman Sachs seine Kunden darüber informiert hat, dass sie den nächsten Bitcoin-Run erwartet. Dieser hat das Minimalziel $3.212 und könnte sogar bis zur Marke von $4.000 reichen.

Jedoch spricht Goldman Sachs auch davon, dass es vor dem Run zu einer weiteren Kurskorrektur kommen wird. Diese soll den Bitcoinkurs auf knapp unter $2.000 führen. Sobald die Marke jedoch unterschritten wurde, könnte der neue Run beginnen.

Sheba Jafari, der „Head of Technical Strategy at Goldman Sachs“, bezeichnet den kommenden Run als 5. Welle der Bitcoin-Kursentwicklung. Wir werden sehen, ob Jafari mit der Prognose einer 5. Welle richtig liegt.

(Bildquelle: © elennadzen  – Fotolia.com)

Neuste Bitcoin Informationen

Bitcoin Infos zum Thema

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

Gestern kam es zum Einbruch von Bitcoin und Ethereum. Grund dafür: Die chinesische Zentralbank erklärte ...