Home / Allgemeines / George Soros will Cryptocoins traden

George Soros will Cryptocoins traden

Bitcoin, buy or sell?Der Großinvestor George Soros hat seinem Fond-Management offenbar grünes Licht gegeben. Von nun an wird der von Adam Fisher betreute Fond Cryptocoins traden – offiziell wurden bisher allerdings noch keine Investments in diesem Bereich getätigt.

Cryptocoin News: George Soros will Cryptocoins traden

Bloomberg berichtete gestern, dass der insgesamt 26 Milliarden US-Dollar schwere Starinvestor den Einstieg in Cryptocurrencies plant. Bisher galt Soros als Kritiker von Bitcoin und Altcoins, soll jedoch im Hintergrund schon lange in Cryptocoins investieren – so wird etwa berichtet, dass er einer der Hauptinvestoren von Overstock.com sei.

Sollte sich Soros nun auch offiziell für den Markt der Cryptocoins interessieren, ist mit neuem Kapital auf dem Markt zu rechnen, wovon schließlich der gesamte Markt profitieren wird.

Gleichzeitig hat dieser Schritt auch eine politische Signalwirkung, da Soros erst vor kurzem beim Weltwirtschaftsgipfel in Davos die Volatilität der digitalen Währungen gegenüber Staatsvertretern anmahnte, worauf von strengeren Regulierungen für Bitcoin die Rede war.

(Bildquelle: © dalebor – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Businessman holding a Bitcoin crypto currency sign flying around a network connection - 3d render

Twitter CEO sieht Bitcoin als Währung der Zukunft

Noch vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass auch Twitter Cryptocoin Ads verbieten will. Doch nun ...

Hinterlasse eine Antwort