Home / Trading / Fiat-Handel auf Binance gestartet

Fiat-Handel auf Binance gestartet

Bitcoin currency rising arrow price record highs with golden bitcoin. Market analize.Damit dürfte Binance den Großangriff auf Coinbase ausgerufen haben. Seit gestern ist der Handel mit ausgewählten Fiat-Währungen auf der Cryptobörse möglich. Was bereits im Sommer 2018 geplant war, wurde zum Start des neuen Jahres also Realität.

Cryptocoin News: Fiat-Handel auf Binance gestartet

Noch ist die Auswahl an Währungspaaren beschränkt, diese wird jedoch in der Zukunft ausgebaut werden. Aktuell verfügbar sind:

  • BTC/EUR
  • BTC/GBP
  • ETH/BTC
  • ETH/GBP

Wir können also aktuell nur Euro oder Britisches Pfund gegen Bitcoin oder Ethereum tauschen. Damit dieser Service verwendet werden kann, müssen Nutzer die Überweisung mit einem Bankkonto durchführen und einen Verifizierungsprozess erfolgreich abschließen – vergleichbar also mit den Bedingungen bei anderen Cryptobörsen.

Binance macht damit Coinbase weiter Konkurrenz und sollte die Börse in naher Zukunft tatsächlich – wie angedacht – auf ein dezentrales System wechseln, könnte es für Coinbase eng werden, während Binance den Großteil des Marktes übernimmt.

(Bildquelle: © lukas_zb – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin Russland

Draghi sieht Abwärtstrend für EURO-Zone – hilft dies Bitcoin über 4.000 US-Dollar?

Die 4.000 US-Dollar Marke hat den positiven Trend des BTC zuletzt gestoppt. Doch mit schwachen ...