Home / Altcoins / Ethereum Upgrade lässt Markt bisher kalt

Ethereum Upgrade lässt Markt bisher kalt

Ethereum (ETH) in a soap bubble. Risks and dangers of investing to ethereum. Collapse of the exchange rate. Unstable conceptAls Ethereum 2.0 wird das Upgrade des ETH bezeichnet. Dieses Upgrade wird von ETH-Erfinder Buterin und seinen Anhängern als Meilenstein präsentiert. Doch bisher reagierte der Markt nur verhalten auf die Ethereum-Revolution. Einige Analysten sehen mit dem Upgrade sogar das Potential des ETH als reduziert an.

Ethereum News: Ethereum Upgrade lässt Markt bisher kalt

Unsicherheit habe das Upgrade im Basissupport des ETH ausgelöst. Und so bröckelt die Basis offenbar stark. Viele technische Fragen blieben bisher unbeantwortet, wodurch auch die Zukunft des Kurses in Frage steht. Zuletzt wurde sogar der Launch des ETH 2.0 verschoben, was nicht gerade zur Beruhigung der Investoren beitrug.

Aktuell wird der Support bei $190 gesehen. Sollte der Kurs (der aktuell nur knapp über $200 liegt) unter diese Marke fallen, erwarten viele Analysten einen deutlichen Kursabfall, dessen Boden schwer zu prognostizieren ist.

Optimisten sehen in der aktuellen Unsicherheit jedoch eine Gelegenheit. Sollte Buterin mit seinem ETH 2.0 den Cryptomarkt tatsächlich revolutionieren, dürfte es einen Einstieg in Ethereum nie wieder günstiger geben als heute.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

obyte-blue-transparent

Obyte’s Decentralized Token Registry gelaunched

Das User Interface ist zwar noch in seiner Beta-Version, aber das dezentralisierte Token-Register von Obyte ...