Home / Altcoins / Ethereum erreicht neues Allzeithoch

Ethereum erreicht neues Allzeithoch

Ethereum (ETH) in a soap bubble. Risks and dangers of investing to ethereum. Collapse of the exchange rate. Unstable concept

Ethereum hat sein Allzeithoch heute nochmals überboten und liegt derzeit bei 1.426 US-Dollar. Damit hat der ETH seinen Trend aus dem letzten Jahr fortgesetzt und den BTC outperformt. Der Preis könnte sogar noch weiter steigen, wenn wir uns den relativen Wert im Vergleich zu Bitcoin ansehen.

Ethereum News: Ethereum erreicht neues Allzeithoch

Das neue Allzeithoch des ETH ist nur ein Allzeithoch im Währungspaar ETH/USD. Wenn wir uns aber das Paar ETH/BTC ansehen, wird klar, dass Ethereum sein relatives Allzeithoch noch lange nicht erreicht hat:

Im Juni 2017 lag der ETH-Preis bei 0,1438 BTC; aktuell liegt er bei 0,04069 BTC. Der Ethereum-Preis liegt damit gerade einmal bei knapp einem Drittel seines Allzeithochs im Vergleich zu Bitcoin. Ist dies ein Indiz dafür, dass sich der BTC vom Markt entkoppelt oder liegt noch viel verborgenes Potential im ETH-Preis?

Unter dessen hat sich die auf Reddit ausgelöste Dogecoin-Rallye wieder beruhigt. Der Preis blieb die letzten Tage stabil und die Signale stehen auf Rot.

Quelle: Coinmarketcap https://coinmarketcap.com/currencies/ethereum/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Dogecoin phone concept

Dogecoin outperformt Bitcoin erneut

Dogecoin hat in dieser Woche zu einer weiteren Rally angesetzt. Viele Daytrader und Spaß-Investoren sind ...