Home / Altcoins / Enigma – ein weiterer Ethereum ICO Hack

Enigma – ein weiterer Ethereum ICO Hack

Enigma – ein weiterer Ethereum ICO HackSchon wieder gelang es Hackern einen Ethereum ICO zu hacken. Das Initial Coin Offering von Enigma wurde diese Woche um eine halbe Millionen US-Dollar erleichtert, indem die Social Media Accounts und die Landing Page zum ICO gehackt wurden.

Ethereum News: Enigma – ein weiterer Ethereum ICO Hack

Das Blockchain Projekt Enigma liefert Investment Daten und Strategien für Trader und wird von MIT Absolventen betrieben. Um eine Investmentrunde zu starten, wurde ein ICO kreiert – hierüber sollten Gelder per Ethereum gesammelt werden.

Am 21. August kam es dann jedoch zum Hack: Etwa 1.500 ETH im Wert von derzeit knapp 500.000 US-Dollar gingen verloren.

Damit hat es erneut ein ICO erwischt. Erst im Juli machte CoinDash Schagzeilen, weil ein ICO dieses Start-Ups ebenfalls gehackt wurde – damals konnten sogar knapp 7 Millionen US-Dollar erbeutet werden.

(Bildquelle: © Wit – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Light and dark crypto currency icon Ethereum

Ether Investments – SEC warnt vor ICOs

Mit Initial Coin Offerings (kurz: ICOs) erhöhten in letzter Zeit immer mehr Start-Ups ihr Kapital. ...