Home / Allgemeines / Die meisten Nutzer haben keine Ahnung von Bitcoin

Die meisten Nutzer haben keine Ahnung von Bitcoin

Fragezeichen bei BitcoinUm mehr Menschen für Bitcoin zu gewinnen, müssen auch mehr Menschen über die Vorteile, die Nutzung und die Zukunftsfähigkeit von Bitcoin informiert werden. Doch einer Studie zur Folge ist Bitcoin immer noch eine große Unbekannte für die breite Masse. Schlimmer noch, selbst die meisten Nutzer der Kryptowährung haben keine Ahnung was Bitcoin überhaupt ist.

Bitcoin News: Die meisten Nutzer haben keine Ahnung von Bitcoin

In diesem Jahr wurden in einer Studie Nutzer und Nichtnutzer von Bitcoin zur Kryptowährung befragt. Für Nichtnutzer sei Bitcoin zu kompliziert, schwierig im realen Leben einzusetzen und eine Währung des Darknets. Eigentlich keine große Überraschung, denn Bitcoin wird in den Massenmedien nur sehr oberflächlich und häufig negativ dargestellt.

Schlimm war aber die Erkenntnis, dass selbst Nutzer der Kryptowährung nur sehr wenig Ahnung von Bitcoin haben. 9 von 10 Bitcoin-Nutzer konnten nicht genau definieren, was Bitcoin eigentlich ist und auch die selbstgetätigten Transaktionen mit Bitcoin nicht vollständig nachvollziehen.

Es gibt also immer noch eine riesige Bildungslücke, wenn es Kryptowährungen geht. Und je eher wir diese Lücke (in der Bitcoin-Community und außerhalb) schließen können, desto schneller können wir ein anderes System reformieren, von dem der größte Teil der Bevölkerung auch keine Ahnung hat. Gemeint ist natürlich das aktuelle Banken- und Finanzsystem.

(Bildquelle: © Kenishirotie – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

cryptocurrency, bitcoin above orange close up

Die Techniken der Bitcoin Diebe (Fake ICOS)

Fake ICOS sind erst in letzter Zeit populärer geworden. Hierbei handelt es sich um Initial ...