Home / Allgemeines / Deutscher Anbieter PEY ermöglicht Bitcoin-Zahlungen offline

Deutscher Anbieter PEY ermöglicht Bitcoin-Zahlungen offline

Bitcoin auf KeyboardDer deutsche Anbieter PEY ermöglicht mit seiner mobilen App Bitcoin-Zahlungen bei teilnehmenden Partnern. Die Vorteile des Dienstes sind einfache, schnelle und vor allem sichere Transaktionen.

Bitcoin News: PEY ermöglicht Bitcoin-Zahlungen offline

Die digitale Währung Bitcoin soll endlich auch in Deutschland bei offline Händlern als Zahlungsmittel flächendeckend akzeptiert werden. PEY trägt seinen Teil dazu bei und bietet mit seiner App eine einfache Möglichkeit für Geschäfte Bitcoin-Zahlungen zu empfangen und Käufern eine schnellere und sicherere Abwicklung als mit Kartenzahlungen.

Nach Installation der App wird der Kunde automatisch benachrichtigt, wenn er ein teilnehmendes Geschäft betritt und kann dann den Rechnungsbetrag über das PEY-Terminal und einen generierten QR-Code begleichen. Um die App in vollem Umfang nutzen zu können, muss jedoch beim entsprechenden Handy eine Zugriffsberechtigung für Kamera (für den Scan des QR-Codes), Standort (für die Erkennung des teilnehmenden Geschäfts) und Pushnotifications (für die Benachrichtigungen) eingestellt sein.

Hier geht es zu PEY

(Bildquelle: © prima91 – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

Bitcoin with black clock

JP Morgan bezeichnet Bitcoin als Betrug

Offenbar ist Bitcoin inzwischen zu groß geworden. Die US-Investmentbank JP Morgan hat in einem offiziellen ...