Home / Allgemeines / CryptoDouble verschwindet mit 2233 Bitcoins

CryptoDouble verschwindet mit 2233 Bitcoins

Bitcoin Betrügereien sind zurück! CryptoDouble, eine Website, die die Verdoppelung der Einzahlungen der Nutzer innerhalb von 100 Stunden garantiert hat, stellte alle seine Operationen ein. Mindestens 2233 BTC (ca. $ 500.000) wurden auf BTC-E eingelöst, so dass tausende von Kunden nun mit leeren Taschen darstehen.

Der Service gewann erhebliche Popularität auf Bitcointalk, wo die Kunden den Service zunächst testen konnten und davon überzeugt wurden, dass es angeblich funktioniert.

Trotz mehrerer Warnungen von fortgeschrittenen Benutzern und den vergleichbaren Machenschaften wie bei vorherigen Ponzi Schemen, hat sich eine große Anzahl von Benutzern von diesen Versprechungen der Website blenden lassen. Mehr als 200 verschiedene Altcoins wurden als Investitionsmöglichkeit angeboten. Die Kunden mussten einfach ihren Altcoin wählen und dann einen Betrag an die Wallets von CryptoDouble senden, in der Hoffnung den versprochenen Zinssatz von 100 % zu bekommen.

Die Webseite ging heute ohne vorherige Ankündigung offline.

Durch die Adressen der CryptoDouble Kunden konnte festgestellt werden, dass der Betrüger mindestens 2233 Bitcoins gestohlen und den gesamten Betrag an BTC-E gesendet hat, um sie dort zu verscherbeln.

Während wir wissen noch nicht genau wissen, wie das endgültige Ausmaß der Katastrophe aussieht,  kann davon ausgegangen werden, dass durch die erheblichen Summen der gestohlenen Bitcoins, der Preisabsturz weiterhin verstärkt werden wird.

Die beiden letzten Tweets von CryptoDouble wurden am 8. Januar gepostet:

„Eine massive DDoS-Attacke auf CryptoDouble im Moment. Unsere Ingenieure kümmern sich darum. Bitte planen Sie genug Zeit ein.
– Der Service erholt sich jetzt. Wir überwachen und analysieren das Problem noch immer. Alle Auszahlungen werden in Kürze bearbeitet.“

Jedoch kam es nicht mehr zu den angesprochenen Auszahlungen.

Wir halten Sie natürlich auf dem Laufenden! 

Quelle: Cryptocoinsnews.com – Yannick Losbar

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin with black clock

JP Morgan bezeichnet Bitcoin als Betrug

Offenbar ist Bitcoin inzwischen zu groß geworden. Die US-Investmentbank JP Morgan hat in einem offiziellen ...