Home / Allgemeines / Cryptocoin Lending auf Binance

Cryptocoin Lending auf Binance

McAfee, Altucher und Co. sehen Bitcoin bei einer Millionen US-DollarBinance hat die nächste Phase seines Cryptocoin Lendings gestartet. In dieser Phase wurden XRP, LTC und Stable Coin in das Projekt aufgenommen. Mit dem Lending ist es möglich, Zinsen auf Cryptocoins zu erhalten, die auf Binance dauerhaft „geparkt“ werden.

Crypto News: Cryptocoin Lending auf Binance

Das Projekt wird nicht von jedem positiv gesehen – gleich zum Start der ersten Phase gab es deutliche Kritik. Damals waren es der Exchange Coin BNB (Binance Coin), Ethereum Classic (ETC) und Tether (USDT), auf die Investoren einen Return erhielten, wenn sie diese für einen fixen Zeitraum auf Binance einfroren. In der nächsten Phase stoßen Litecoin (LTC), Stable Coin und Ripple (XRP) hinzu.

Die Rahmenbedingungen sind jedoch weiterhin strikt und detailreich. So müssen die spezifischen Coins für genau 14 Tage auf Binance geparkt werden. Der Return wird nur in Token ausgezahlt und kann für die meisten Cryptocoins maximal 7% jährlich ausmachen – für BNB und Tether sind bis zu 10 Prozent möglich.

Die Teilnahmeplätze sind begrenzt und werden morgen, am 11. September um 6 Uhr UTC nach dem Prinzip „First come, first served“ vergeben.

(Bildquelle: © potas – Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC Team

Check Also

Bitcoin cryptocurrency trader

Bitcoin eine Viertel Million bis 2023

Wann immer sich Bitcoin in einer Bullenphase befindet, melden sich diverse Fondmanager in den Massenmedien ...

Hinterlasse eine Antwort