Home / Trading / Crypto-Voraussagen bis Ende 2021 veröffentlicht

Crypto-Voraussagen bis Ende 2021 veröffentlicht

Illustration Bitcoin, Money, Golden Bitcoin, currency

Wohin geht die Reise noch im Jahr 2021? Das Halvening liegt nun bereits mehrere Monate hinter uns. Traditionell bedeutet dies, dass es wieder etwas ruhiger wird. Doch populäre Crypto-Investoren in den sozialen Medien sehen es anders. Hier sind ihre Voraussagen.

Bitcoin News: Crypto-Voraussagen bis Ende 2021 veröffentlicht

Unter dem Titel „2021 EOY (End Of the Year) Price Predictions“ wurden Vorassagen für die kommenden dreieinhalb Monate veröffentlicht:

Crypto Godfather gehört mit mehr als 75K Followern zu den bekanntesten Crypto-Investoren auf Twitter. Laut ihm wird der BTC nochmal um etwa 60 Prozent zulegen. Ethereum jedoch sollte sich noch mehr als verdoppeln. Ein noch größeres Plus sieht er aber beim Binance Coin BNB, der sich bei seinem aktuellen Kurs noch ungefähr verdreifachen müsste, um seine Voraussage zu erreichen. Doch auch Solana (SOL), Chainlink (LINK), FTX Token (FTT) und ein paar Low-Cap Coins sollten wir im Auge behalten.

Übrigens enthält der Tweet zahlreiche Kommentare anderer Investoren, die ihre Voraussagen ebenfalls teilen.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bärenmarkt überwunden? Cryptocoins gewinnen, EOS explodiert

Bitcoin durchbricht 60.000 US-Dollar Marke

Ein neues Allzeithoch wurde diese Nacht erreicht – der Preis wurde in der Spitze bei ...