Home / Allgemeines / Crypto.com integriert Apple Pay

Crypto.com integriert Apple Pay

Gold bitcoin physical coins isolated on black

Crypto.com gehört zu den größten Playern des Cryptomarktes. Durch großzügige Kreditkarten und Zinsmodelle hat man viele Nutzer angezogen, die mit der Crypto.com Debit Card Cryptocoins für Einkäufe online und auch offline nutzen können. Nun hat man auch noch eine Partnerschaft mit Apples PayPal-Version angekündigt.

Crypto News: Crypto.com integriert Apple Pay

Eine direkte Partnerschaft ist es nicht, aber mit Crypto.com sind nun per Option In-App Käufe über Apple Pay möglich. Apple Pay ist vergleichbar mit PayPal und stellt das interne Bezahlsystem Apple’s dar. Allerdings ist der Service zunächst nur für die USA freigegeben. Es ist jedoch davon auszugehen, dass bei entsprechendem Erfolg und Nachfrage auch eine Freigabe für EU-Staaten erfolgen wird.

Dieser Schritt dürfte der Mass Adoption weiterhelfen. Jedoch ist auch anzumerken, dass Crypto.com zuletzt nicht nur für positive Schlagzeilen sorgte. In der jüngeren Vergangenheit hatte das Unternehmen Liquiditätsprobleme, die offenbar durch die großzügigen Angebote für Nutzer ausgelöst wurden. Negative Schlagzeilen im Zusammenhang mit der neuen Integration von Apple Pay könnten auch der Reputation und damit der Mass Adoption des Cryptomarktes schaden.

Quelle: Crypto.com

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Golden Bitcoin facing the camera in sharp focus, close-up

Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

Der Markt befindet sich derzeit in einer Bärenphase. Auch wenn sich der BTC-Kurs inzwischen bei ...