Home / Allgemeines / Coinbase Lunar: Über zwei Millionen Nutzer in drei Tagen

Coinbase Lunar: Über zwei Millionen Nutzer in drei Tagen

coinbaseDie neue Bitcoin Börse von Coinbase, die in den USA lizenziert ist, hat nach wenigen Tagen die Nutzerzahl von zwei Millionen überstiegen. Dies ist eine große Marke für Coinbase und zeigt das Verlangen der Nutzer nach mehr Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit.

Fraglich ist, ob die angegebenen Konten echt sind oder ob doppelte oder stillgelegte Accounts mitgezählt wurden.

coinbase nutzer

Neuesten Berichten zufolge hat die Börse von Coinbase jedoch keine offizielle Lizenz für die Staaten Kalifornien und New York.

Über Coinbase:

Coinbase wurde im Juni 2012 gegründet und umfasst eine Bitcoin Geldbörse und eine Plattform für Händler und Verbraucher, die Zahlungen mit der neuen digitalen Währung Bitcoin tätigen können. Seit Montag kann man nun auch die Bitcoin Börse von Coinbase nutzen. Sitz des Start-Ups ist San Francisco, Kalifornien.

Bitcoin ist die weltweit am Weitesten verbreitete alternative Währung mit einer Marktkapitalisierung von rund 5,3 Milliarden Dollar. Das Bitcoin Netzwerk besteht aus Tausenden von Computern, die von Einzelpersonen auf der ganzen Welt betrieben werden.

Quelle: https://www.cryptocoinsnews.com/coinbase-inc-open-first-licensed-bitcoin-exchange-u-s/

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin with black clock

JP Morgan bezeichnet Bitcoin als Betrug

Offenbar ist Bitcoin inzwischen zu groß geworden. Die US-Investmentbank JP Morgan hat in einem offiziellen ...