Home / Trading / Coinbase erhält durch Finanzierungsrunde 100 Millionen US-Dollar

Coinbase erhält durch Finanzierungsrunde 100 Millionen US-Dollar

Bitcoin digital currency.Coinbase ist eine der größten Börsen für Cryptocoins – zurzeit können hier Bitcoin, Ether und Litecoin getradet werden. Die Börse bietet seinen Kunden sichere Wallets und niedrige Transaktionen. Mit einer neuen Finanzierungsrunde sollen der Service und die Infrastruktur des Unternehmens jetzt erweitert werden.

Bitcoin News: Coinbase erhält durch Finanzierungsrunde 100 Millionen US-Dollar

Vor wenigen Tagen gab Coinbase CEO Brian Armstrong bekannt, dass die letzte (die insgesamt fünfte) Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen wurde: 100 Millionen US-Dollar wurden in die Kassen gespült.

Das Unternehmen gilt als eine der größten Bitcoin-Börsen der Welt und konnte bisher 25 Milliarden US-Dollar in Bitcoin umsetzen. Die Finanzierung soll genutzt werden, um eine weitere Filiale in New York zu eröffnen und in den Ethereum-Browser Toshi zu investieren. Darüber hinaus wird der Service durch eine Ausweitung des Kundendienstes verbessert. (Quelle)

Tolle Nachrichten für ein Unternehmen, das gerade erst vor 5 Jahren gegründet wurde.

(Bildquelle: © dalebor – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

ICOs in China nun illegal – Bitcoin und Ethereum brechen ein

Gestern kam es zum Einbruch von Bitcoin und Ethereum. Grund dafür: Die chinesische Zentralbank erklärte ...