Home / Altcoins / Coinbase nimmt Ethereum Classic ins Angebot auf

Coinbase nimmt Ethereum Classic ins Angebot auf

Coinbase Ethereum ClassicSchon seit einem halben Jahr wird spekuliert, welche weiteren Altcoins Coinbase in sein Angebot aufnehmen wird. Vorgestern ließ Coinbase selbst auf seinem offiziellen Medium-Blog die Katze aus dem Sack: Ethereum Classic wird das Portfolio der Cryptocoin-Börse erweitern.

Ethereum News: Coinbase nimmt Ethereum Classic ins Angebot auf

Noch ist Ethereum Classic nicht auf Coinbase handelbar, aber das Technik-Team arbeitet bereits an der Umsetzung. Wörtlich heißt es laut Coinbase:

We are pleased to announce our intention to add support for Ethereum Classic (ETC) to Coinbase in the coming months. We are announcing this both internally and to the public consistent with our process for adding new assets. (Quelle)

Genaue Angaben dazu, ab wann Ethereum Classic (ETC) dann auch tatsächlich handelbar wird, wurden bisher noch nicht gemacht. Dieser Schritt dürfte jedoch noch in 2018 geschehen. Der ETC Kurs zog aufgrund dieser Nachricht deutlich an und legte ungefähr 20 Prozent zu – er sprang zwischenzeitlich auf über 16 US-Dollar pro ETC.

Die Erweiterung des Angebots auf Coinbase ist damit jedoch noch längst nicht abgeschlossen. Coinbase gab bekannt, dass weitere Altcoins derzeit in Betracht gezogen werden, ging jedoch nicht näher darauf ein, welche Cryptocoins als nächstes Teil des Portfolios werden könnten.

(Bildquelle: © AlekseyIvanov – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Eos Cryptocurrency Coin On Fire Background

EOS Mainnet Launch verschoben

Gestern sollte es so weit sein: Das lang erwartete EOS Mainnet war im Begriff live ...

Hinterlasse eine Antwort