Home / Allgemeines / Coinbase CEO glaubt an eine Milliarde Crypto-Nutzer

Coinbase CEO glaubt an eine Milliarde Crypto-Nutzer

Bitcoin kaufen mit Coinmama

Aktuell geht man von 200 Millionen aktiven Crypto-Nutzern weltweit aus. Laut Brian Armstrong, CEO von Coinbase, wird diese Zahl innerhalb der nächsten 10-20 Jahre deutlich ansteigen und sich mehr als verfünffachen.

Crypto News: Coinbase CEO glaubt an eine Milliarde Crypto-Nutzer in dieser Dekade

Seine Annahme untermauert er damit, dass sich der GDP (das Brutto-Inlands-Produkt) immer mehr im Cryptomarkt abspielt. Betrachtet man den relativen Anteil des Marktes im GDP in den letzten Jahren, sieht man ein Wachstum, welches eine Verfünffachung innerhalb von einer bis zwei Dekaden möglich macht. Der Markt hat darüber hinaus auch Innovationen zu bieten, die uns bereits in der Vergangenheit mit Produkten wie NFTs neue Marktschübe beschert haben.

Schon gegen Ende 2021 gaben 4 Prozent der Weltbevölkerung an, Bitcoin zu besitzen oder besessen zu haben, was sogar auf 300 Millionen aktive und passive Crypto-Nutzer hindeutet.

Crypto.com geht sogar davon aus, dass die Marke von einer Milliarde Nutzer bis Ende des Jahres 2022 erreicht werden wird. Eine Voraussage, die derzeit allerdings nur vorstellbar ist, wenn es in den nächsten 7 Monaten zu einer Hyperinflation einer größeren Fiat-Währung kommt.

Quelle: Bitcoinist https://bitcoinist.com/1-billion-crypto-users-coinbase-ceo-predicts/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Gold-Großinvestor steigt in Bitcoin ein

Binance suspendiert Konten russischer Nutzer

Noch vor ein paar Tagen hieß es, Russland könnte die Daten seiner Nutzer mit der ...