Home / Allgemeines / CDU – Parteitag: Merkel will Digitalisierung vorantreiben

CDU – Parteitag: Merkel will Digitalisierung vorantreiben

DigitalisierungAuf dem 20. Parteitag der CDU in Köln hielt Bundeskanzlerin Angela Merkel eine beeindruckende Rede, die die Mitglieder mit einem 10 – minütigem Applaus würdigten. In dieser Rede sprach Merkel auch über die Zukunft der Digitalisierung in Deutschland.

„Ich will, dass wir Deutschlands Zukunft gestalten.“ – Angela Merkel

Eine Aussage, die aufhören lässt. Deutschland steht in diesen Jahren an der Schwelle zu einer technischen Revolution – getrieben von der Digitalisierung. „In diesen Phasen werden die Karten völlig neu gemischt.“ Die Delegierten sollen Mut beweisen und aktiv mitgestalten. Deutschland müsse sich nun endlich der Digitalisierung stellen. Verschlafen habe man den Umbruch nicht, so Armin Laschet. Zwar gebe es Computer schon seit mehreren Jahren, doch erst jetzt kommt die Entwicklung des Internets in Fahrt. (#neuland)

Zum Thema Datenschutz sagte sie: „Wir müssen diejenigen sein, die die digitalen Chancen ergreifen und trotzdem die Würde des Menschen bewahren.“. Die Politik müsse die richtigen Rahmenbedingungen für die digitale Entwicklung setzen.

Auf der Liste stehe auch der Ausbau des „schnellen Internets“. Man will in Deutschland nicht die Zukunft verschlafen.

Wie sieht diese Zukunft aus? 

Doch nun fragen sich viele, wie diese Zukunft denn aussehen wird. Erst gestern musste der Dienst LocalBitcoins.com das Angebot für Deutschland zurücknehmen, da es Probleme mit der Regulierung gibt. Seit jeher werden Innovationen in Deutschland durch zu strenge Gesetze erschwert und deshalb siedeln sich Firmen meist im Ausland an.

So gestaltet man keine Zukunft in Deutschland!

Die Regierung muss sich intensiver mit den virtuellen Währungen befassen, es muss klare Gesetze geben, die für kleine StartUps erfüllbar sind und es für Investoren interessant macht, ihr Geld in deutsche Unternehmen zu investieren. Zwar lud die SPD um Herrn Zimmermann erst vor wenigen Monaten zu einer Diskussionsrunde ein, doch Ergebnisse wurden bisher nicht vorgelegt. Das beste Beispiel ist der Zahlungsdienstleister Coinbase, der seinen Dienst in ganz Europa anbietet, außer in Deutschland. Ein weiteres Beispiel: die unzähligen Versuche Bitcoin ATMs in deutschen Städten aufzustellen. Der Bochumer Bitcoin ATM wurde wieder abgeschaltet, da die Anforderungen der BaFin zu hoch waren.

Will Deutschland die Zukunft der virtuellen Währungen als Teil der Digitalisierung mitgestalten, so müssen die Politiker sich damit befassen und erfassen, welche großen Vorteile diese Entwicklung mit sich bringt.

Also, liebe Regierung, bitte schaffen Sie die Rahmenbedingungen für eine weitere Entwicklung der virtuellen Währungen IN Deutschland. Andernfalls werden wir uns in ein paar Jahren fragen, wie wir diese Chance nicht nutzen konnten.

Titelbild: Thomas Riehle Wikipedia www.arturimages.com

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin disintegrating

Bitcoin fällt, aber Bitcoin Cash steigt

Bei knapp 6.400 Euro traf Bitcoin nun auf das angekündigte Plateau, jedoch verweilte der Kurs ...