Home / Allgemeines / Nächster Bullenmarkt führt Bitcoin zu 140.000 US-Dollar

Nächster Bullenmarkt führt Bitcoin zu 140.000 US-Dollar

Cryptocurrency golden bitcoin coin. Conceptual image for crypto currencyEs handelt sich um eine „Parabolic Projection“ von Benjamin Cowen, die eine Langzeitprognose darstellt. Sie basiert auf einer technischen Analyse und führt den Trend fort, der nach einem Bitcoin Halving bisher zu beobachten war.

Bitcoin News: Nächster Bullenmarkt führt Bitcoin zu 140.000 US-Dollar

Während viele für 2020 einen Preis im niedrigen 5-stelligen Bereich voraussagen, befasst sich Cowen in seiner Analyse bereits mit 2022 und 2023.

Ein interessantes Video, welches uns jedoch auch sehr viele Variablen präsentiert, die nicht zwangsläufig dem Trend folgen müssen. Was passiert, wenn der Staat seine Bitcoin-Zensur intensiviert? Was passiert, wenn ein Altcoin alle Vorteile des BTC bietet, aber gleichzeitig weitere Funktionen hat?

Diese und andere Fragen bleiben in einer technischen Langzeitprognose oftmals außen vor. Dementsprechend ist Cowens Analyse als nette Zahlenspielerei zu verstehen – mehr ist sie leider nicht.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin, buy or sell?

Bitcoin erreicht wieder 9.000 US-Dollar Marke

Die Coronakrise hatte den BTC in den letzten Wochen in den Keller geschickt. Doch nun ...