Home / Allgemeines / Bter verliert 7170 BTC nach Hackerangriff – Betrieb eingestellt!

Bter verliert 7170 BTC nach Hackerangriff – Betrieb eingestellt!

Eine weitere Bitcoin Börse ist nun Opfer eines Hackerangriffs geworden. Nach offiziellen Angaben wurden 7170 Bitcoins von der Börse Bter gestohlen. Der Dienst wurde vorerst eingestellt.

5-bter
Pressemitteilung

1000 Bitcoins wurden jeweils an diese Adressen gesendet:

1J4TJQKgh1phPMcsV8cbRkAhV2Q6V8wW25,

1Q2MxBc9Zbe6A35mTcD5jyU8PMr4K6oqGC,

1MgM7WMAVteJ3k4PqfyB9AKdaBnHvdxvdG,

1AFbZuU5PufViRhNCChw8br6beo6K78r2H,

14kgEXiKWCN46BEHVNwYjyuohFN83Uc5Jt,

1Muse5NL7nDPPHVreF2Gkq5wv5XLbC2Qtz

Wie aus dem Schreiben hervorgeht hat Bter ein Kopfgeld in Höhe von 720 Bitcoins ausgesetzt.

**Weitere Updates folgen!**

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin with black clock

JP Morgan bezeichnet Bitcoin als Betrug

Offenbar ist Bitcoin inzwischen zu groß geworden. Die US-Investmentbank JP Morgan hat in einem offiziellen ...