Home / Allgemeines / Bter verliert 7170 BTC nach Hackerangriff – Betrieb eingestellt!

Bter verliert 7170 BTC nach Hackerangriff – Betrieb eingestellt!

Eine weitere Bitcoin Börse ist nun Opfer eines Hackerangriffs geworden. Nach offiziellen Angaben wurden 7170 Bitcoins von der Börse Bter gestohlen. Der Dienst wurde vorerst eingestellt.

5-bter
Pressemitteilung

1000 Bitcoins wurden jeweils an diese Adressen gesendet:

1J4TJQKgh1phPMcsV8cbRkAhV2Q6V8wW25,

1Q2MxBc9Zbe6A35mTcD5jyU8PMr4K6oqGC,

1MgM7WMAVteJ3k4PqfyB9AKdaBnHvdxvdG,

1AFbZuU5PufViRhNCChw8br6beo6K78r2H,

14kgEXiKWCN46BEHVNwYjyuohFN83Uc5Jt,

1Muse5NL7nDPPHVreF2Gkq5wv5XLbC2Qtz

Wie aus dem Schreiben hervorgeht hat Bter ein Kopfgeld in Höhe von 720 Bitcoins ausgesetzt.

**Weitere Updates folgen!**

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoin Digital cryptocurrency. Golden coin with bitcoin symbol over black background and blue conection lines

Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner Marktkapitalisierung

Im November 2021 hatte der Markt fast die Marke von drei Billionen erreicht. Seitdem ging ...