Home / Allgemeines / BTC Guild schließt die Tore

BTC Guild schließt die Tore

Der Mining Pool von BTC Guild schließt seine Tore zum 30 Juni. Es ist das zweite mal das eine Schließung bekannt gegeben wird. Nur dieses mal wird es nicht zurückgenommen. Der Mining Pool hat immer mehr an Größe verloren und lag nur noch unter 3% von Netzwerk. Die Kosten sind aber gleich geblieben. Zusätzlich hat BTC Guild keine Lust weiter zu machen jetzt wo die BitLicense der NYDFS (Department of Financial Service) zu Ende verhandelt wurde. Diese lässt laut BTC Guild eine deutliche Grauzone und wären damit gefährdet. Die Tatsache, dass BTC Guild nicht in New York ist, ist nicht von Bedeutung, da sie Geschäfte mit New Yorker Einwohnern machen. Diese Tatsache macht es für New York möglich, zu versuchen eine Rechtsanspruch zu behaupten & Regulierungen geltend zu machen.

Nicht zu verkaufen:

Bei der letzten Ankündigung war eine Verkauf eine Option. Dieses mal nicht. Man will keine Gefahr eingehen das aus irgendwelchen Gründen Einlagen oder sonstiger Betrug stattfindet. Einen angemessen Preis gäbe es allerdings auch nicht äußerte sich BTC Guild.

 

Hier der Link zum Original:

https://www.btcguild.com/index.php

About BTC-Germany

Check Also

Three shiny bitcoin coins on white background

Die Techniken der Bitcoin Diebe (P2P SCAM)

Leider gibt es überall schwarze Schafe. Manchmal sind es nicht die Betreiber einer Seite bzw. ...

One comment

  1. Hm, mir hat man erzählt, die Regulierung sei eine tolle Sache und danach wir der Kurs durch die Decke gehen. Statt dessen geben die Firmen reihenweise auf. ;-)