Home / Allgemeines / Bitstamp & Mt. Gox: Wann kommt die dezentrale Bitcoin Börse?

Bitstamp & Mt. Gox: Wann kommt die dezentrale Bitcoin Börse?

bitcoin-503581_1280Wird 2015 das Jahr der ersten dezentralen Bitcoin Börse? 2014 und der Anfang von 2015 hat zwei mächtigen Bitcoin Börsen große Probleme gebracht: Bitstamp und Mt. Gox.

Unzählige Kunden haben mehr als $ 500.000.000 verloren, weil bei beiden Vorfällen Feinde aus dem Inneren der Börse mit Gier als Motiv gehandelt haben.

Bitcoin Börsen, denen man nicht mehr vertrauen muss

Daniel Larimer, einer der Gründer von BitShares, glaubt, dass dezentrale Börsen mit dem BitShares Netzwerk in Zukunft einen Weg gehen können, der frei von diesen grauenvollen Problemen ist. In einem Interview mit BitShares.tv sagte Larimer dem Gastgeber Max Wright:

„Sie können die [bestehenden] Börsen als eigene Blockchain sehen. Es ist eine geschlossene Blockchain. Eine proprietäre Blockchain. Alles was BitShares getan hat, ist, die Datenbank der Börse auf die Blockchain zu setzen, damit es für jedermann einsehbar ist. […] Es ist wirklich kein Unterschied zu den üblichen Börsen zu erkennen, außer, dass wir das Element des Vertrauens entfernen.“

Vertrauen ist ein wichtiger und wesentlicher Bestandteil geworden, nachdem zwei große Börsen Millionen von Dollar verloren haben. Für jede neue Börse wird es schwieriger werden, Vertrauen zu gewinnen und eine bestehende Börse wird sich schwer tun, an die Spitze zu gelangen.

Kann ein Trader alle Gelder seiner Kunden riskieren, wenn er sie auf einer Börse einzahlt? BitShares glaubt zweifellos, dass es einen Ausweg aus diesem Schlamassel gibt. Durch die Dezentralisierung einer Börse wird das Risiko des Diebstahls um das eigene Risiko des einzelnen Benutzers herabgestuft.

„Wenn Ihr Geld an der Börse hinterlegt wird, besteht die Gefahr, dass die Börse schließt. Wird die Regierung Zugriff auf die Mittel der Börse haben oder welche Spielereien treibt die Börse intern, um den Markt zu manipulieren? Sie können gefälschte Angebote platzieren und gefälschte Reserven vortäuschen, aber man kann das nicht auf der BitShares Börse.“

Der Weg zu einer dezentralen Bitcoin Börse ist geebnet

BitShares bietet die Sicherung der Angebote mit den BitUSD. Sie handeln dann zum aktuellen USD- Kurs.

„Das wäre die geringste Preisgabe der Daten gegenüber den Kontrahenten, weil Sie nur für die Dauer einer einzelnen Transaktion und nicht für die Dauer der angezeigten Angebote offen liegen.“

Einige Nutzer auf Reddit sagen voraus, dass dezentrale Währungen wegen der Know-Your-Customer-Regeln in vielen Ländern nicht funktionieren werden.  Der größte Vorteil des Handels auf diese Weise wird sein, dass Ihre Mittel nicht beschlagnahmt werden können. Auf die Frage, wie eine Börse wie Bitstamp BitShares nutzen könnte, sagte Larimer:

 „Sie vertrauen ihnen, wenn Sie ihre IOU (I owe you) annehmen. Wenn diese Ihr Geld nehmen, gibt es eine öffentliche Aufzeichnung davon. […] Die Börsen haben die Möglichkeit, die Gelder einzufrieren und sie haben die Fähigkeit, jeglichen Handel auf BitShares einfrieren zu lassen. […] Es funktioniert wie eine zentrale Börse, mit dem Unterschied, dass Sie öffentlich und gegen alle BitShares handeln.“

Sicherlich kann mit der Veröffentlichung allee Transaktionen einer Börse das Vertrauen der Kunden vergrößert werden, aber vielleicht ist BitShares nicht unbedingt der einzige Weg, der dies möglich macht. Bestehende Börsen können selbständigen an Wegen arbeiten, wie sie das Vertrauen der Kunden gewinnen. Die Zeit wird zeigen, wie diese Herausforderungen bewältigt werden. Eine Zukunft, in der die Rolle der Börsen durch „Gateways“ verbannt wird, wie Larimer es sagte, ist nur eine Möglichkeit.

Quelle: CryptoCoinsNews.com – P.H. Madore

Titelbild: Geralt – Pixabay Public Domain Lizenz

About BTC-Germany

Check Also

Bitcoins and New Virtual money concept.Gold bitcoins with Candle stick graph chart and digital background.Golden coin with icon letter B.Mining or blockchain technology

Befindet sich Bitcoin in einer Blase?

Wer vor vier Jahren Geld in Bitcoin gesteckt hat, dürfte sich heute über eine fantastische ...