Home / Altcoins / Bitfinex mit eigenem Utility Token

Bitfinex mit eigenem Utility Token

Bitcoin in 2018 bei 55.000 US-Dollar (laut Simulation)Mit dem BNB hat Binance gute Erfahrungen gemacht. Der Utility Token der größten Crypto Börse weltweit hat zahlreiche Nachzügler motiviert. Nun schickt sich auch Bitfinex an, seinen ersten eigenen Utility Token zu launchen. Sein Name: UNUS SED LEO

Cryptocoin News: Bitfinex mit eigenem Utility Token

Wie beim BNB wird der Kurs des LEO Token durch Buybacks und Burnings von Bitfinex selbst stabil gehalten. Binance hatte mit diesem Ansatz seinen Utility Token nicht nur für seine Börsennutzer interessant gemacht, sondern ihn sogar in die Top 10 aller Cryptocoins nach Marktkapitalisierung geschossen.

LEO dürfte – ebenso wie BNB für Binance – Vorteile bei Transaktionen auf Bitfinex mit sich bringen. Am 20. Mai um 8 Uhr UTC wird LEO gegen BTC, USD, USDT, EOS und ETH handelbar sein. Für den Token Sale konnten insgesamt mehr als eine Milliarde US-Dollar in Fundings erzielt werden, so dass davon auszugehen ist, dass dem Token bereits jetzt viel Vertrauen im Markt entgegengebracht wird.

(Bildquelle: © fidelio – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoin and Blockchain Network

Elon Musk möchte Dogecoin bei Tesla nutzen

Nur einen Tag, nachdem Elon Musk den Tesla-Ausstieg aus dem Bitcoin-Markt bekanntgegeben hatte, folgte die ...