Home / Trading / Bitcoin verliert erneut an Boden

Bitcoin verliert erneut an Boden

Bitcoin Tastatur

Die letzten Tage wirkte es, als hätte der Bitcoin einen stabilen Support in der Nähe von 40.000 US-Dollar gefunden. Doch gegen Ende der Arbeitswoche ging deutlich runter – der Kurs verlor in der Spitze fast 15 Prozent. Der gesamte Markt folgte dem BTC-Trend.

Bitcoin News: Bitcoin verliert erneut an Boden

Heute sind es immerhin noch ungefähr 7 Prozent Kursminus im Wochenvergleich, so dass der Bitcoin aktuell nur noch 36.000 US-Dollar wert ist. Der gesamte Markt verlor in ähnlichen Dimensionen an Boden – lediglich Tron (TRX) trotzte in den Top 20 der Cryptocoins dem Trend und legte um ein ganzes Drittel zu.

Da es in den Medien keine großen Nachrichten gab, war die Ursache des Kursabfalls wahrscheinlich ein Cashout von Whales und Daytradern. Kurz bevor der Kurs absank, kam es zu einem kleinen Plus. Darauf sackte er Kurs innerhalb einer Stunde um fast 3K ab, was typischerweise auftritt, wenn Whales große Mengen an BTC hin und herschieben.

Der neue Support liegt nun im Bereich von 36.000 US-Dollar.

Quelle: CoinMarketCap https://coinmarketcap.com/de/currencies/bitcoin/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Golden Bitcoin facing the camera in sharp focus, close-up

Bitcoin erholt sich und steigt wieder über 45K

Zuletzt gab es negative Preisentwicklungen im Markt. Angeführt von einem Absturz des BTC-Kurses verlor der ...