Home / Allgemeines / Bitcoin verdienen mit Artikeln und Fotos

Bitcoin verdienen mit Artikeln und Fotos

vector illustration of a coin with bitcoin signInzwischen kennt jeder Instagram und Tumblr. Es gibt ähnliche Angebote im Netz, die für veröffentlichte Fotos und Artikel Bitcoin als Bezahlung anbieten. Diese sind aber leider bisher nur wenig bekannt.

Bitcoin News: Bitcoin verdienen mit Artikeln und Fotos

SteemitSteemit bietet Autoren die Möglichkeit Bitcoin zu verdienen. Einfach einen Account erstellen und die ersten Artikel veröffentlichen. Bezahlt werden die Autoren dann über die eigene Steemit Blockchain, die automatisch die Autoren belohnt, deren Artikel die meisten Upvotes erhalten.

SuploadNach demselben Prinzip funktioniert auch Supload. Allerdings können hier Fotos statt Artikeln hochgeladen werden. Die Bezahlung wird hier durch Ad-Revenue, also einfache Werbekosten, ermöglicht. Auch hier erhalten die Nutzer den größten Teil vom Kuchen, deren Bilder am häufigsten gelicked werden.

Wichtig ist jedoch, dass diese beiden Anbieter noch in den Kinderschuhen stecken. Große Cryptocoin-Einnahmen sind mit ihnen nicht möglich. Aber wer weiß, vielleicht entwickelt sich hier ja eine Social Media Plattform, die ihn ein paar Jahren Twitter und Co. Konkurrenz machen könnte und seine User gut bezahlt.

(Bildquelle: © merydolla – Fotolia.com)

About BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Der Blog BTC Germany gehört zu den ältesten Blogs zum Thema Bitcoin in Deutschland. Fast 1000 Artikel hat der Seitenbetreiber und Autor Patrick Konstantin bereits verfaßt.

Check Also

Bitcoins On Black Background. Close up side view

YouTube terminiert Crypto Channel

Offenbar hat YouTube seine Maßnahmen gegen Cryptocoins weiter verschärft. Einer der größten und prominentesten verbliebenen Crypto-Channel ...