Home / Allgemeines / Die Woche des Bitcoin Splitting

Die Woche des Bitcoin Splitting

Bitcoin gold isolation on blackBitcoin Cash wurde diese Woche „geboren“. Durch das Splitting entstand aus dem BTC, der klassische Bitcoin (auch weiterhin BTC genannt) und die neue Cryptocurrency Bitcoin Cash (BCC). Wie sah die Woche des Bitcoin Splitting aus?

Bitcoin News: Die erste Woche von Bitcoin Cash

Das Splitting verlief wie geplant und erzeugte in den Wallets der User dieselbe Menge BCC, die vor dem Splitting an BTC in der Wallet vorhanden war. Kurz darauf wurde der erste BCC Kurs bekanntgegeben – dieser entwickelte sich hervorragend und schwankte zwischen 300 und 500 Euro.

Der klassische Bitcoin (BTC) verlor erwartungsgemäß leicht. Jedoch konnte er, nachdem sich die Aufregung um das Splitting gelegt hatte, wieder stark zulegen und erreichte zum Wochenende sogar ein neues Allzeithoch.

Wer also das Splitting mitgemacht hat, dürfte sich über ein nettes Plus gefreut haben. Jedoch ist die Frage, wie sich Bitcoin Cash nun entwickeln wird. Zurzeit führen nur sehr wenige Börsen BCC, so dass nur schwer abgeschätzt werden kann, wie die Zukunft dieser neuen Cryptocurrency aussehen wird.

(Bildquelle: © rnax – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitfinex akzeptiert jetzt auch Euro

Bitfinex akzeptiert jetzt auch Euro

Bisher setzte Bitfinex ausschließlich auf den US-Dollar. Seit dieser Woche ist jedoch auch Euro ein ...