Home / Allgemeines / Bitcoin sicher speichern mit TREZOR

Bitcoin sicher speichern mit TREZOR

Bitcoin WalletSatoshiLabs verspricht eine sichere Aufbewahrung von Bitcoin in einer Hardware-Wallet, die in die Hosentasche passt. Was ist dran am TREZOR?

Bitcoin News: Bitcoin sicher speichern mit TREZOR

Nur 6 cm lang und 3 cm breit ist der TREZOR der tschechischen Firma SatoshiLabs. Die Bitcoin-Wallet speichert die privaten Schlüssel abseits vom Internet und signiert Transaktionen so zuverlässig und sicher. Das Gerät selbst wird mit einem USB-Kabel mit dem Rechner verbunden und lässt sich simpel über zwei Knöpfe und ein zweifarben Display bedienen.

Für die Nutzung der Wallet ist nur noch ein PIN notwendig, der aber ebenfalls verschlüsselt wird. Die Zahlen auf dem Display des Gerätes werden nämlich immer wieder in einer neuen Reihenfolge ausgegeben, so können Hacker selbst mit einem Keylogger nicht den PIN des TREZOR herausfinden.

Zum Überprüfen des Kontostandes und zum Empfangen von Transaktionen muss das Gerät übrigens nicht mit dem PC verbunden werden.

Hier geht es zum TREZOR

(Bildquelle: © aquamarine_paint – Fotolia.com)

About BTC Team

Check Also

cryptocurrency, bitcoin above orange close up

Die Techniken der Bitcoin Diebe (Fake ICOS)

Fake ICOS sind erst in letzter Zeit populärer geworden. Hierbei handelt es sich um Initial ...