Home / Allgemeines / Bitcoin steigt auf 8.000 US-Dollar, SegWit2x sei Dank

Bitcoin steigt auf 8.000 US-Dollar, SegWit2x sei Dank

Bitcoin is a modern way of exchange and this crypto currencyDer BTC-Kurs ist wieder auf dem Vormarsch. Die Marke von 8.000 US-Dollar ist inzwischen überschritten. Der Grund für den erneuten Anstieg des Kurses dürften neue Gerüchte um die Hard Fork SegWit2x gewesen sein.

Bitcoin News: Bitcoin steigt auf 8.000 US-Dollar, SegWit2x sei Dank

Nachdem die Hard Fork bereits zu Beginn der Woche abgesagt wurde, kam es zu einem deutlichen Kursabfall. Dieser wurde jedoch in den letzten zwei Tagen umgekehrt, da Gerüchte darüber aufkamen, dass eine kleine Gruppe von Entwicklern dennoch am SegWit2x arbeiten würde.

Diese Entwickler kündigten zwischenzeitlich die Hard Fork auch offiziell an. Jedoch kam es hierbei zu Problemen, so dass bisher keine der großen Börsen für Kryptowährungen den durch die Fork entstandenen Cryptocoin führt.

Die Hard Fork und die daraus entstehende Bitcoin-Alternative stehen also weiterhin in der Schwebe. Dem BTC-Kurs taten die Gerüchte aber gut – ein Kursanstieg um mehr als 30 Prozent war die Folge.

(Bildquelle: © winst2014 – Fotolia.com)

Neueste Bitcoin Informationen

Informationen zu Ethereum bzw. zum Ethereum Kurs

Wichtige Bitcoin Themen

About BTC Team

Check Also

Bitfinex akzeptiert jetzt auch Euro

Bitfinex akzeptiert jetzt auch Euro

Bisher setzte Bitfinex ausschließlich auf den US-Dollar. Seit dieser Woche ist jedoch auch Euro ein ...